ABG 's

I
.Zwischen dem Mieter und Rensch-Ferienwohnungen ist mit Überweisung der Mietanzahlung ein Gastaufnahmevertrag für den in der Bestätigung genannten Zeitraum abgeschlossen worden.Die Wohnungen stehen bei Anreise ab 15:00 Uhr, bei Abreise bis 10:00 Uhr zur Verfügung. Die im Vertrag vom Mieter zuvor angegebene Personenanzahl darf nicht überschritten werden; dies schließt auch Kinder und Kleinkinder mit ein.
 
II.Die Mietanzahlung ist umgehend, jedoch innerhalb einer Woche zu entrichten, ansonsten verfällt die entsprechende Reservierung.Die Restzahlung ist 4 Wochen vor Reiseantritt zu tätigen. Sollte diese in dem vereinbarten Zeitraum nicht geleistet sein, so ist der Vermieter berechtigt, die Wohnung anderweitig zu vermieten. Die Anzahlung wird in diesem Falle nicht erstattet und es treten die unten aufgeführten Rücktritts-bedingungen in Kraft. Bei Buchungen ab 30 Tagen vor Anreise besteht eine direkte Fälligkeit des Gesamtbetrags. Mietbeträge, die aufgrund von kurzfristigen Buchungen voraussichtlich nicht rechtzeitig vor Reiseantritt auf unser Konto gut geschrieben werden, können vor Ort bei unserer Wohnungs-Betreuerin entrichtet werden.
 
III.Das Mietverhältnis umfasst die Wohnung mit samt des kompletten Inventars. Der Mieter verpflichtet sich, Information über eventuelle Verluste, Bruch oder Beschädigungen des Inventars (gemäß unserer Inventarliste) sowie innerhalb der Wohnung an unsere Wohnungs-Betreuerin oder Rensch-Ferienwohnungen zu geben. Der Mieter verpflichtet sich ebenfalls, mit dem Inventar sorgsam und ordentlich umzugehen und die entsprechende Hausordnung (im Flur aushängend) einzuhalten.
 
IV.Die Wohnungen sind bei Abreise im besenreinen Zustand zu verlassen. Rauchen sowie Haustiere sind nicht erlaubt.
 
V.
Rücktrittsbestimmungen:
 
Der Mieter ist berechtigt, aus wichtigem Grund vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Falle sind Stornogebühren in folgender Höhe zu entrichten:
 
90-61 Tage vor Mietbeginn 25 %
60-31 Tage vor Mietbeginn 50 %
30 - 2 Tage vor Mietbeginn 80 %
1 Tag vor Mietbeginn oder bei Nichtanreise ohne Stornierung  90 %
 
Die Stornogebühren entfallen, sollten wir die Möglichkeit haben die Wohnung in dem gebuchten Zeitraum anderweitig zu vermieten (ggf. anteilige Verrechnung). Der Mieter kann den Nachweis erbringen, dass kein oder ein geringerer Schaden entstanden ist als die von Rensch-Ferienwohnungen geforderte Pauschale.
 
 
Rensch-Ferienwohnungen   
Familie Rensch-Höveler
img1
Ferienwohnungen in Baabe